Erweiterung B196

Führerschein für Klasse A1 (125ccm) Vorbesitz dt. Klasse B (Schlüsselzahl 196)

Das kostet die Ausbildung:

Grundbetrag 120,- €
Fahrstunde 38,- €
Überland 48,- €
Autobahn 49,- €

Voraussetzungen:

  • seit mindestens fünf Jahren im Besitz der Fahrerlaubnisklasse B
  • Mindestalter von 25 Jahren

Nach Eintragung der Schlüsselzahl 196 im Führerschein dürfen dann Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von bis zu 125 cm3, einer Motorleistung von nicht mehr als 11 kW, bei denen das Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,1 kW/kg nicht übersteigt, geführt werden.

Mit der Eintragung dieser Schlüsselzahl wird jedoch keine Fahrerlaubnis der Klasse A1 erworben, sodass mit dieser Berechtigung z. B. die Erweiterung auf die Klasse A2 nach § 15 Absatz 3 FeV nicht möglich ist. Auch ist sichergestellt, dass mit dieser Berechtigung Leichtkrafträder im Ausland nicht geführt werden dürfen.

Ausbildung:
Eine theoretische und praktische Schulung im Umfang von mindestens 13,5 Zeitstunden (= 9 Unterrichtseinheiten zu 90 Minuten):

  • 4 x 90 Minuten Motorrad-Theorie-Unterricht (= 4 Unterrichtseinheiten)
  • 5 Doppelstunden inkl. 1 Überland- + 1 Autobahnfahrt (= 5 Unterrichtseinheiten = 10 Fahrstunden)
  • es wird auf dem Motorrad für die Klasse A1 geschult
  • es dürfen nur Doppelfahrstuden absolviert werden
  • keine theoretische und praktische Prüfung
  • nach Beendigung der Ausbildung erhält man eine Bestätigung von der Fahrschule

Nach Beendigung der Ausbildung:
Fahrschüler geht mit der Fahrschul-Bestätigung, Passbild, Sehtest und evtl. neuer Erste-Hilfe-Kurs-Bescheinigung zur Führerscheinstelle > 42,60 € (Antrag) + 7,50 € (auf Wunsch, für vorläufigen Führerschein )

Corona-Bestimmungen: Aktuell dürfen wir euch aus hygienischen Gründen keine Motorradbekleidung mehr zur Verfügung stellen. Bitte bringt zu den Fahrstunden eure komplette Montur mit. Dazu gehören: Helm, Handschuh, Stiefel, Hose sowie Jacke mit Rückenprotektor. Nur mit kompletter Motorrad-Bekleidung können die Fahrstunden stattfinden.

Noch Fragen? Dann wende dich gerne telefonisch oder persönlich an uns, wir beantworten dir alle Fragen!